Cutting strings

Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll, zusammenhangslos, wie üblich. Meine textil-malerischen Mischwesen nehmen Gestalt an. Ich habe ein Kakemono verschenkt, dessen eigentlicher Bildteil aus einer Wortschatzübung und einer kleinen Illustration besteht. "Wortschatzübung" klingt wirklich unromantisch - als ich neulich zum wiederholten Male einen meiner Schundromane las, kam es mir irrsinnig lustig vor, mir … Weiterlesen Cutting strings

Advertisements

Least loved

"In deinem Bett auf ewig... ohne Verlangen... ohne Imagination... ohne Metaphern... eine körperliche Hölle." Ein kleiner Ausblick auf die Monotypien - ich überdenke ein Konzept sie so wie sie sind mit dem zusammenzubringen, was ich in den Drucken gesehen habe, um zu zeigen, wie mein Verstand mit Impulsen arbeitet. Das Kuriose dabei ist, Monotypien sind … Weiterlesen Least loved