The pearl – ich habe nichts gesagt

Etwa im Oktober habe ich durch die Zufälle, die das Internet einem so vor die Füße schwemmt, Erzlindes Blog gefunden. Da mich die dortigen Texte sehr an meinen zweiten Freund erinnerten, der sich umgebracht hat, als ich siebzehn war, war nicht nur etwas in mir berührt, es bedeutete auch, dass ich mich auf eine ganz … Weiterlesen The pearl – ich habe nichts gesagt

Advertisements

Muscheleien

In dieser Woche habe ich nur an dem Gemälde (Bild, Kunstwerk - eine Zeichnung ist es jedenfalls nicht) für die Erzlinde gemalt. Neben Carmen, Klimt und Flamenco sowie einer ziemlich interessanten Recherche zu Schamlippen ist mir auch Ernst Haeckel wieder in die Hände gefallen - namentlich mit seiner Darstellung einer Tridacna squamosa. Wer bei dem … Weiterlesen Muscheleien

Arbeitsplatzbeschreibung

Samstag früh habe ich mich damit überrascht, eine "Arbeitsplatzbeschreibung" (größeres Bild im Link) zu machen, bevor ich zum Geburtstagsfrühstück eines Freundes aufbrach. Ich zeichnete meinen Schreibtischstuhl - ein wunderschönes Jugendstil-Objekt (keine Ahnung, ob er wirklich so alt ist, aber Jugendstil war das optische Vorbild) inmitten eines Chaoshaufens. Ich hab das Chaos ein wenig geordnet, indem … Weiterlesen Arbeitsplatzbeschreibung