Born in Berlin

 Die Idee entstammt einem Foto, für das ich mich bei der lieben Suse bedanke. Die Ausführung erfolgte dann nur in Pigmentmarker auf Aquarellpapier, da ich mich letztlich doch nicht entschließen konnte, da mit irgendeiner Farbe beizugehen. Welche denn überhaupt auch? Sowieso kann ich Mandala-malen für das kleine Quäntchen ungeduldiges Kribbeln im Bauch nur empfehlen ^^

Advertisements

Bottom

Bevor ich wieder etwas in die Serie (Bild im Link in großer Version) bringe, was sie mir verleidet, habe ich jetzt diese drei Bilder zusammengestellt. Ich bin seit drei Abenden dabei, seit ich vor ein paar Tagen beim Einschlafen die Idee hatte, mal eine Zeichnung vom Fußboden aufzubauen. Da das in Bleistift blöd aussieht, habe … Weiterlesen Bottom