Ideenqualen

Essen war nicht so nass wie ich befürchtet hatte, obwohl ich vielleicht die plötzlichen Ideengewitter mitzählen müsste, die mich immer heftiger überfielen, je länger mein letzter richtiger Arbeitstag zurücklag. Davon meine Zimmer in ein Bergwerk umzugestalten: Dunkel wirds dann und doch voller Licht, Kunstlicht nämlich. Seltsame Lampenformen und vor allem Plexiglas, aus Ecken pulsierende LED-Lichtquellen … Weiterlesen Ideenqualen

Aufnahmefähig

Man kommt anscheinend nicht an den Filmen von Peter Greenaway vorbei, wenn man sich mit dem Medium an sich beschäftigt. Samstagabend habe ich mir das dritte Mal eines seiner Werke angetan. Angetan trifft es wirklich: Mein erster Fehler war, dass ich noch nicht aufgegessen hatte. Während ich bei anderen "anstrengenden" Filmen - zum Beispiel "Oldboy" … Weiterlesen Aufnahmefähig

Gedichte-Woche und Souvenirs

Letztes Wochenende (18.-21.11) um diese Zeit war ich unterwegs von Essen nach München. Das Wochenende beinhaltete drei hammerharte Zugfahrten (Berlin-Essen, Essen-München, München-Berlin) und trotzdem fühlte ich mich hinterher entspannt wie selten. Eigentlich wurde mir erst an meinem Arbeitsplatz bewusst, wieviel Entfaltung ich plötzlich wieder einfalten, zurückstopfen und verstecken musste. Die Texte dieser Woche sind Skizzen, … Weiterlesen Gedichte-Woche und Souvenirs