Überschreiten

Dieses Bild von den toten Frauen auf dem roten Sofa aus „Nocturnal Animals“ (nicht so gut, wie ich gehofft hatte, deshalb dazu keine Filmkritik) kam mir letzte Nacht wieder in den Sinn zusammen mit dem Märchen „Aus Angst“, das ich endlich mal überarbeiten sollte. Ich will wieder zulassen können, dass beim Schreiben mein Verstand die Brücke zu meinem Ideenraum überschreitet und der flinke Christophorus die Kinder sicher über das Wasser trägt. Ich habe am Wochenende im Meer gebadet, das scheint unendlich und diese Brücke, die ich meine ist nur ein Fluss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s