Im Fluss

Ursprünglich unter dem Titel „Horizonte“ begonnen, entwickelt sich die Bilderzählung (oder der Comic-Einseiter, ich muss da noch ein bisschen mit Formaten experimentieren) inzwischen in eine ganz andere Richtung, was mich sehr vergnüglich stimmt. Ich konnte der Idee mit der Gefühlsschrift noch einen weiteren Versuch hinzufügen und beschäftige mich seitdem mit den Wolken von Duncan Fegredo. Die Woche braucht es bestimmt noch für die Fertigstellung, immerhin wartet eine Küstenlinie noch auf Feder und Pinsel und ein Gedicht auf eine Illustration.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s