Strichliste KW 4 – Im Labyrinth

Ich war sehr fleißig diese Woche, auch wenn man es nicht sieht. Das Haus des Lebens ist mein bisher größtes und ehrgeizigstes Projekt. Diese Woche habe ich die letzten beiden Zeichnungen fertig gemacht. Jetzt kommt der eigentlich interessantere Teil, da ich im ersten Schritt sehr explizit (man sieht, was erzählt wird) gearbeitet habe, nehme ich … Weiterlesen Strichliste KW 4 – Im Labyrinth

Advertisements

Geräuschempfindlich

Mein Videothekar überraschte mich am Freitag mit dem Satz "Den Film hattest du aber schon mal." Worauf ich wahrheitsgemäß sagte, ich könnte mich nicht an Louis Malles "Damage" erinnern. Er grinste mich an und sagte: "Du kannst ruhig zugeben, dass du dabei eingepennt bist." Muss ich wohl sein, als ich mir den Trailer nochmal ansah, … Weiterlesen Geräuschempfindlich

Wie man eine Muse fängt

Manchmal habe ich das Gefühl, auf meinen Schultern hockt ein Alien, das nur dazu da ist, um mich mit kuriosen Ideen zu amüsieren. Meistens funktioniert das ziemlich gut - bei dieser Idee habe ich irgendwo auf der Straße lauthals losgelacht. Jetzt muss ich mir sehr überlegen, wann ich wieder in die Sauna gehe und dem … Weiterlesen Wie man eine Muse fängt

Freiflug

Diese Woche war nicht so sonderlich produktiv im sichtbaren Sinne, ein weiteres Tarot-Motiv ist fertig, ich spinne ein wenig an neuen Postkarten-Ideen für meinen Vater rum, was auch eher plötzlich kam, nachdem ich zwei davon auseinandergerissen/-geschnitten hatte. Eine weitere Kleinigkeit habe ich an einer Grafik für das Vereinsmagazin des CC gemacht - eine Kombination aus … Weiterlesen Freiflug

Zeitschleifen – Ziele für die Ewigkeit

Ich hatte arg überlegt, ob ich etwas zu "La La Land" schreiben sollte, den ich gestern im Kino sah. Vorweg: Ich habe ungefähr vierzig Minuten gebraucht, bis ich mich auf die Kombination aus Musical, Film und den leicht dokumentarischen Charakter einlassen konnte, was ich lange finde. Wir haben im groben Story-Aufbau also die musikalischen Pflichtparts … Weiterlesen Zeitschleifen – Ziele für die Ewigkeit

Strichliste KW 2

Mich hat es diese Woche gesundheitlich leider erwischt und da ich kaum die Augen offenhalten konnte, konnte ich nicht so viel zeichnen wie ich wollte. Von den fünf Tarot-Motiven stehen nun noch drei aus, das "Haus des Lebens" wuchs um weitere drei Seiten und fünf Zeichnungen und eine Idee ließ mich nicht mehr los: Ovarienbäume.  … Weiterlesen Strichliste KW 2

Gestochen HD

Oh je, mein Medienkonsum hat leider in den letzten zwei Wochen Überhand genommen. Um mir vorzugaukeln, wenigstens etwas Sinnvolles mit meiner Zeit angefangen zu haben, rede ich darüber.  Ich hab mal einem Freund gegenüber postuliert, dass ich glaube, Konsum wäre das womit uns die "Generation Kapitalismus" in Schach hält, damit wir uns nicht weiterentwickeln indem … Weiterlesen Gestochen HD

Beginn

Ich arbeitete diese Woche an der Fertigstellung der großen Arkana des Tarot-Decks für "Magic Berlin" - bis hierhin fehlen mir noch fünf Motive. Wenn das Deck in Druck geht, soll es als Goody für die Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne dienen. Außerdem habe ich vier Seiten für mein Herzensprojekt "Haus des Lebens" fertig gestellt. Mein "Drehbuch" - … Weiterlesen Beginn